- Historische AutoRadios

BECKER MEXICO TG Bj. 1959-64 UKW-Umbau mit Sendersuchlauf DAB+-Anschluss

Das legendäre BECKER MEXICO, der erste vollautomatische Autosuper der Welt mit UKW, ist ein Klassiker in der Geschichte des Autoradios. In den 1950er und 1960er Jahren war es weltweit das absolute Spitzengerät und man findet es heute noch in den Oldtimern dieser Zeit.
Das Radio wurde sorgfältig restauriert und umgebaut. Zusätzlich wurde es mit einem Anschluss für einen DAB+-Empfänger ausgestattet.
Ein Antennensplitter wurde im Radio untergebracht, sodass keine weitere DAB+-Antenne im Auto verlegt werden muss. Der hier eingebaute Verstärker sorgt für einen verbesserten Empfang für UKW und DAB+.
Somit ist das Radio für die Zukunft gerüstet, auch wenn das analoge UKW in den kommenden Jahren abgeschaltet werden sollte.
Nähere Einzelheiten zum Umbau können Sie hier nachlesen.
Das Radio befindet sich im guten Erhaltungszustand, ca. 1-, Stufe F.
Ein DAB+-Empfänger, ALBRECHT DR56+ mit speziellem Anschlusskabel, sowie eine Halterung kann zusätzlich geliefert werden.

Für die evtl. Verwendung in einer Ponton-Konsole wurde der Anschluss für eine zweite Leuchte vorbereitet. Die Chromblende wird dann durch eine passende Blende ersetzt.
Die hier abgebildeten Radioknöpfe können auf Wunsch dem Fahrzeug gemäß ausgetauscht werden (sofern lieferbar).


...und hier sind die Bilder des Radios:

1 / 3

2 / 3

3 / 3


Weitere Informationen:
Schaltplan   | Anschluss und Bedienung

Hinweise: Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bestellung bitte per Kontakt. (Email oder Telefon).

änderungen vorbehalten!