- Historische AutoRadios

Umbau: BECKER Mexico (mit Sendersuchlauf)

Umbau-Gründe:

Etwa im Jahre 1953 erschienen die ersten Autoradios mit automatischem Sendersuchlauf, die heute noch legendären BECKER Mexico.
Sie waren weltberühmt und trugen entscheidend zum Erfolg der Fa. Max-Egon Becker bei.
Daher sind diese Geräte unbedingt erhaltenswert, auch wenn sie nicht immer restauriert werden können, weil

Entscheidend hierbei ist, dass die Front mit ihren Bedienungselementen nicht (bzw. nicht wesentlich) verändert wird - das gilt auch für den Sendersuchlauf mit dem typischen mechanischen Antrieb ("Uhrwerk")!

Bei einem Umbau wird bei mir immer das Radio von der alten Röhrenelektronik befreit, alle Teile werden dann restauriert und moderne Elektronik wird eingebaut.
Statt der alten Servicebuchse wird auf der Rückseite eine 6-pol. DIN-Buchse eingebaut zum Anschluss externer Tonquellen (AUX) und einer 5V-Pin zur Aufladung von BT-Empfänger, Smartphone u.a.

Umbau-Ergebnis:
Bedienung:

Die Front des Gerätes wurde nicht verändert, die Bedienung wird nur leicht modifiziert (s. auch Bild Nr.9):