- Historische AutoRadios

Herzlich willkommen auf der Seite für Restaurierung und UKW-Umbau historischer Röhren-Autoradios!

Kontaktdaten:

Dipl.-Ing. Alexander Sichau

Am Hang 2

69469 Weinheim

Email

Tel.: 06201-66996

Mobil: 01577-6343766


Restaurierung historischer Autoradios

Bei den Radios habe ich mich auf die legendären Röhrengeräte BECKER MEXIKO der 1950er/1960er Jahre spezialisiert.
Aber auch andere Hersteller, wie z.B. TELEFUNKEN, BLAUPUNKT u.a. haben bereits sehr früh mit der Produktion von Autoradios begonnen.
Einige davon sind heute sehr selten geworden, aber gerade diese sind sowohl für den Besitzer eines wertvollen Oldtimers, als auch für mich als Restaurator sehr interessant.

Die Geräte werden bei mir sorgfältig und aufwändig restauriert, also gemäß den Herstellervorschriften möglichst in den technischen und optischen Originalzustand versetzt.

Umbau

Wenn eine Restaurierung der Elektronik nicht sinnvoll ist, lohnt sich bei wertvollen Geräten ein Umbau, wobei die Radiofront in ihren Funktionen möglichst original erhalten bleibt!
Im Einzelnen:

  • Die vorhandene Röhren-Elektronik wird komplett entfernt.
  • Das Radio wird mit moderner Elektronik innen neu aufgebaut.
  • Die Bedienfunktionen für Senderwahl, evtl. Stationstasten, Lautstärke, Klangeinstellung bleiben erhalten.
    Die berühmte "Uhrwerk-Mechanik" des Sendersuchlaufs z.B. beim BECKER MEXICO bleibt bei mir ebenfalls original und funktionell erhalten (was weltweit wohl einmalig sein dürfte; eine speziell entwickelte Elektronik macht's möglich!)
  • Der Einbau einer 3,5mm-Klinkenbuchse zum Anschluß einer externen Signalquelle ist obligatorisch.
  • Wenn technisch möglich, kann ein BLUETOOTH-Empfänger zum drahtlosen Anschluss z.B. eines Smartphones eingebaut werden.

Näheres zur Philosophie des Restaurierens finden Sie hier.
Einzelheiten der Restaurierung können Sie hier nachlesen.


Optionen

Je nach Wunsch können die Radios durch folgende Optionen ergänzt werden:

  • Bakelit-Konsole, für z.B. Mercedes Benz Ponton W120, W121 u.a. (BECKER MEXICO)
  • Bluetooth-Empfänger, auch mit Freisprecheinrichtung
  • Antennensteuer-Ausgang für Motorantenne (Umbau)
  • Umrüstung auf 6V oder 12V Bordspannung