- Historische AutoRadios

TFK IA50, Bj. 1949/50

Umbau-Beispiel: TFK IA50 Umbau | Bj. 1949/50 | für Porsche 356 & VW Brezelkäfer

Das Radio wurde nach höchstem Standard restauriert und befindet sich im Erhaltungszustand 1+.
Original war es ausgestattet mit den Wellenbereichen Langewelle (LW) und Mittelwelle (MW), die in Europa (bis auf wenige Ausnahmen) 2015 abgeschaltet wurden.
Damit das seltene und wertvolle Radio wieder einen zeitgemäßen Gebrauchswert besitzt, wurde es umgebaut mit moderner Elektronik. Die Front und deren Bedienelemente wurden dabei erhalten, ebenso alle mechanischen Elemente, wie Schalter, Potentiometer usw. sowie der Lautsprecher.

Zur Anzeige der korrekten Sendereinstellung wurde zusätzlich zur normalen Skalenbeleuchtung noch eine grüne Leuchte eingebaut, wie dies früher beim "Magischen Auge" bekannt war.
Der Klang für UKW ist nun wählbar zwischen "HiFi" und "Orig." (ähnlich Röhrenklang).

Auf der Rückseite befindet sich eine Anschlussbuchse für einen DAB+-Empfänger sowie eine DAB+-Antenne. Damit ist das Radio auch für die Zukunft ausgerüstet, wenn das analoge UKW in den kommenden Jahren abgeschaltet werden wird.

Technische Daten:
HerstellerTelefunken Deutschland (TFK)
Jahr, Seriennummer1949/1950, 323566
Passend fürPorsche 356 und Brezelkäfer der Bauzeit 1949 bis 1950
Erhaltungszustand1a, Altersklasse E
WellenbereicheUKW: 88 – 108 MHz, DAB+
Spezialitäten - Anschluss für DAB+-Empfänger und -Antenne
- "Magisches Auge"
Betriebsspannung - 6V, 4A
- 12V, 2A (umschaltbar)
Lautsprecher - Interner dynamischer LS, Ø 13 cm = 5.1 inch
- Ausgang für externen LS (≥ 4 Ω)
Leistung2x 8W (mono)
MaterialMetallausführung
FormChassis - Einbaugerät
Abmessungen (BHT)190 x 180 x 180 mm / 7.5 x 7.1 x 7.1 inch
Lieferung mitDAB+-Anschlusskabel, Bedienungsanleitung, Schaltplan
Originalpreis 1950545,- DM


Die Bilder zeigen das Radio vor und nach dem Umbau:

1 / 10

2 / 10

3 / 10

4 / 10

5 / 10

6 / 10

7 / 10

8 / 10

9 / 10

10 / 10


Weitere Dokumente zum Download:

Bedienungsanleitung | Schaltplan

Wenn Sie ein wertvolles Röhren-Autoradio besitzen, das Sie umgebaut und/oder restauriert haben möchten, können Sie mich gerne kontaktieren und wir erarbeiten dann gemeinsam ein Konzept.